Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung
Pieterburen Standort Waddenhoes
Pieterburen Standort Waddenhoes
Themen:
Niveau:
Reisedauer:
5 Tage
Fahrradtage:
 3
Komfort:
Saisonzeiten:
Apr May Jun Jul Aug Sep Oct
Kode:
5009
Preis ab € 200
Pieterburen Standort Waddenhoes
Fotos ansehen

Pieterburen Standort Waddenhoes

Print

Fahrradtour: Pieterburen Standort Waddenhoes - 5 Tage

Pieterburen, vielen bekannt für das Robbenschutzgebiet, das Wattenmeer und das Pieterpad, aber Sie können noch viel mehr. Hier kommen Sie für die Ruhe, den Raum und die frische Luft, aber Sie werden auch versteckte Anwesen, alte Hügeldörfer und unzählige schöne Groninger Kirchen entdecken. Vogelrijk Lauwersmeer mit viel Platz für Wassersport und kleinen Stränden ist gleich um die Ecke. Die farbenfrohen Fischerhäuser im ehemaligen Seehafen Zoutkamp an der Reitdiep sind wunderschön, die einzige Schifffahrtsroute in die Hauptstadt. Und was ist mit einem oder zwei Tagen auf der Insel? Das natürliche, autofreie Schiermonnikoog und die deutsche Watteninsel Borkum sind von hier aus perfekt erreichbar.

 

Radreisen Groningen: Pieterburen - Standort Waddenhoes

Nördlich entlang des Deichs zum kleinsten Seehafen der Niederlande, Noordpolderzijl und einen Besuch im Café 't Zielhoes. Wenn Sie in südliche Richtung fahren, dann kommen Sie schon bald nach Winsum, im Jahr 2020 zum schönsten Dorf ernannt. Das Reitdiepdal ist wunderschön und wird Sie bezaubern. Eine kurze Rast in Hammingh oder Garnwerd am Meer und kurze Zeit später sind Sie schon wieder in der gemütlichen Studentenstadt Groningen mit einer Fülle an Geschichte, Kultur,  Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten.  Kurzum, dieses Jahr entdecken wir das Groninger Hogeland.

Route
Tag 1: Rundtour Borgen und Warftendörfer
Tag 2: Rundtour Nationalpark Lauwersmeer
Tag 3: Rundtour Groningen
Tag 4: Rundtour Wattinsel Schiermonnikoog
Tag 5: Rundtour Wattinsel Borkum (DE)

Tag 1:    Rundtour Borgen und Warftendörfer

Radtour durch das Hogeland. Hier lernen Sie die echte Groninger Landschaft kennen mit ihren großen Herrenhäusern, wunderschönen Warften (Hügeldörfer) und beeindruckenden Landsitzen, immergrüne Deiche,  tiefrote Backsteinhäuser und Wasser so weit das Auge reicht. Entdecken Sie die Magie von 't Zielhoes in der Nähe von Noordpolderzijl, dem kleinsten Seehafen der Niederlande. Schauen Sie sich Menkemaborg in Uithuizen an oder besuchen das Freilichtmuseum "Het Hoogeland" in Warffum. Schön sind auch die Hügeldörfer Kantens, Middelstum, Onderdendam, Rasquert und Usquert. Machen Sie eine Rast in einem der Dörfchen oder besichtigen Sie "Domies Toen", ein bezaubernder Garten in Pieterburen.  Ein Muss für Pflanzenliebhaber!

Tag 2:    Rundtour Nationalpark Lauwersmeer
55 km

Dass Groningen sehr reich an Wasser ist, wissen die wenigsten. Sie werden es heute selbst sehen. Erst geht es nach Leens, hier gibt Ihnen das Landgut Verhildersum einen Einblick in die Geschichte des Nordwestens der Provinz Groningen. Kaffee gibt es natürlich auch. Jeden dritten Samstag im Monat gibt es hier einen Markt. Dann geht es weiter zur Teefabrik in Houwerzijl, einer besonderen Kombination aus dem einzigen Teemuseum der Niederlande, einer attraktiven Teestube mit der vielleicht umfangreichsten Teekarte der Welt und einem duftenden Teeladen. Nur wenige Kilometer weiter befindet sich der ehemalige Seehafen Zoutkamp mit seinen farbenfrohen Fischerhäuschen, der wunderschöne Reitdiep und es gibt noch mehr Wasser und auch Strände, wenn Sie entlang dem Lauwersmeer nach Lauwersoog radeln. Am Ende der Tour geht es teilweise innerhalb, teilweise außerhalb der Deiche entlang dem Wattenmeer und durch den Westpolder zurück nach Pieterburen.

Tag 3:    Rundtour Groningen
78 km

Wenn Sie neben Ruhe und Weitläufigkeit auch eine faszinierende Stadt kennenlernen möchten, dann ist Groningen absolut ein Muss. Das Tolle ist, dass die Stadt nur 28 km von Pieterburen entfernt ist und der Weg dorthin wunderschön und abwechslungsreich ist. Sie fahren am Warftendorf Eenrum und den Dörfchen Mensingeweer und Schaphalsterzijl vorbei. Hier mündet der Winsumerdiep in den Reitdiep. Sie setzen mit der Reitdiep-Fähre in 15 Minuten nach Aduarderzijl über. Durch das Hunzetal, wie der Reitdiep früher genannt wurde, kommt man zum berühmten Café Hammingh in Garnwerd, dass aus dem Jahr 1876 stammt. Fahren Sie unbedingt durch die Burgemeester Brouwersstraat, die schmalste Straße der Niederlanden. Auf den Spuren der Pieterpad-Pilger radeln Sie in die Stadt Groningen. Sie können das Groninger Museum besuchen, im Forum zu Mittag essen, den Martini Turm erklimmmen, den Prinsenhof, den Noorderhaven und die Innenhöfe besichtigen und in einem der vielen Cafés auf dem Grote Markt entspannen.  Danach können Sie mit dem Fahrrad durch das schönste Dorf von 2020 Winsum zurückkehren oder in den Zug nach Baflo steigen, nachdem Sie den schönen alten Bahnhof gesehen haben.

Tag 4:    Rundtour Wattinsel Schiermonnikoog

Lauschen Sie dem Geschrei der Möwen und riechen Sie die salzige Luft der Insel. Das Watt auf der einen Seite, die langen Sandstrände der Nordsee auf der anderen Seite. Mit Strandhafer bedeckte Dünen, soweit das Auge reicht. Das ist "Schier", ein nettes Dörfchen umgeben von vielen Fahrradwegen. Es gibt so viel zu entdecken und so wenig Zeit: ein Bad im salzhaltigen Meer, eine Mittagspause im Paviljoen Paal 3, ein Strandausflug zum Balg und Robben beobachten oder im Berkenplas paddeln. Es sind nur 21 km zur Fähre. Dann noch eine schöne Tour über 23 km auf der Insel, also ingesamt 65 Tageskilometer. Alternativ können Sie auch mit dem Auto nach Lauwersoog fahren und dann mit der Fähre auf die Insel und einen schönen Tag in Schier verbringen. 

Tag 5:    Rundtour Wattinsel Borkum (DE)

Auf einer Insel anzukommen, ist immer etwas Besonderes. Salzhaltige Meeresluft, kreischende Möwen und der breite Nordseestrand gleich um die Ecke. Hier macht Radfahren so richtig viel Spass! Unterwegs gibt es viele hölzerne Strandbuden mit deftigem Essen. Der Radweg am Rande der Dünen bietet herrliche Ausblicke auf den endlosen Strand und das Meer. Auf halber Strecke der Insel liegt das winzige Ostland, eine kleine Gemeinde mit ein paar Bauernhöfen und Cafés mit Panoramablick über die Salzwiesen. Dann geht es zurück am Rand des Wattenmeers, wieder ganz anders, aber auch sehr schön. Vielleicht noch eine kurze Rast in einem der Strandpavillons bevor es wieder zurück aufs Festland geht. Für diesen Ausflug nach Deutschland, nehmen Sie die Fähre in Eemshaven, dass in 33 km Entfernung von Ihrem Startpunkt liegt. Gerade etwas zu weit für eine Tagestour, darum transportieren Sie Ihre Fahrräder heute mit dem Auto zum Hafen.

 

Wegen Corona gibt es zur Zeit keine Fährverbindung von und nach Eemshaven! Diese Reise ist aber buchbar und sollte die Fähre nicht zu Ihrem gewünschten Reisetermin fahren, können Sie Ihre Reise kostenlos umbuchen.

Preise

Preis p.P.
Einzelzimmer, Frühstück 400.00
Doppelzimmer, Frühstück 200.00
Aufpreis pro Person
Übernachtung in Pieterburen am Freitag 10.00
Übernachtung in Pieterburen am Samstag 10.00
Leihräder (d/h)
Kinderrad 40.00
Hybrid 48.00
Premium Fahrrad 80.00
Elektrorad 100.00
Zusätzlicher Service
Fahrrad Unfall Service € 1.50 x 4 6.00
Kindersitz € 1.25 x 4 5.00
Tandemfahrradanhänger € 6.00 x 4 24.00
Kinderanhänger € 17.50 x 4 70.00
Fahrradhelm Pro Stück 10.00
Boot Schiermonnikoog Pro Stück 30.00
Boot Borkum Pro Stück 50.00
SGR Pro Stück 5.00
Unterkunft
Pieterburen - Gastenverblijf Waddenhoes
Leistungen & Extras

Overnights

3/4 Star Hotels

Kurtaxe inklusive

Breakfast included, half board optional

Detailed roadbook with maps and tourist information

Rental bikes are available

7-day service hotline

Luggage transport to your next hotel

info_train

Parking available at the hotel

GPS tracks available

Die Überfahrt nach Schiermonnikoog (Rückfahrkarte €30,- p.P.) oder Borkum (Rückfahrkarte €50,- p.P) kann man dazu buchen.

In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice