Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung
Watt - Kombi Borkum
Watt - Kombi Borkum
Level:
Reisedauer:
5 Tage
Fahrradtage:
 3
Komfort:
Saison:
Jun Jul Aug Sep
Kode:
5007
Preis ab € 435
Watt - Kombi Borkum
Fotos ansehen

Watt - Kombi Borkum

Print

Fahrradtour: Watt - Kombi Borkum - 5 Tage

Zwei-Länder-Fahrradtour von Nord-Niederlande nach Nord-Deutschland und wieder zurück. Borkum ist so nah und dennoch kennen die wenigsten Niederländer diese Insel. Die Deutschen haben diese Insel schon längst für sich entdeckt. Von Eemshaven aus legen die Fähren mehrmals am Tag ab und fahren in 50 Minuten zur Insel. Borkum ist wieder ganz anders als unsere TVTAS-Wattinseln (Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog). Borkum Stadt liegt direkt an der Nordsee mit einer beeindruckenden Strandpromenade. Wenn Sie ohne Fahrrad unterwegs sind, gibt es auch die farbenfrohe Borkumer Kleinbahn, die Sie vom Hafen ins Zentrum bringt. Es gibt einen schönen Leuchtturm an der Westseite, der Häuserstil ist typisch deutsch - massiv und kleine Fenster. An der Küste ragen viele Kurhäuser empor, die über die Nordsee blicken. Der Strand reicht bis in den Süden und durch diese Dünenlandschaft verläuft ein wunderschöner Fahrradweg, der Sie nach Ostland bringt. Stärken Sie sich dort mit einer guten Mahlzeit in den Bauernstuben bevor Sie zu den Sternklippdünen fahren. Shoppen in Borkum darf natürlich nicht fehlen. Zurück geht es durch den Windpark nach Roodeschool. In der Ferne thront die blau-weiße Turmspitze der Mariakirche in Uithuizermeeden am Horizont. Die Borgen in Uithuizen und die Hügeldörfer Usquert und Warffum sind wunderschön.

Radreisen Groningen: Watt - Kombi Borkum

So viel Schönes in der Nähe! Von Pieterburen fahren Sie durch die weitläufige Landschaft zum Deich. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie das nostalgische braune Café "'t Zielhoes" in Noordpolderzijl, dem kleinsten Seehafen der Niederlande. Die nächste Etappe führt innerhalb oder außerhalb am Deich entlang des Uithuizer Watt mit Rückenwind in das unattraktive Eemshaven. Man muss es mal gesehen haben, aber noch besser ist, gleich mit der Fähre nach Borkum über zu setzen, die westlichste und größte Insel der Ostfriesischen Wattinseln.

 

Route
Tag 1: Ankunft Pieterburen
Tag 2: Pieterburen - Borkum
Tag 3: Rundtour Borkum
Tag 4: Borkum - Pieterburen
Tag 5: Abreise

Tag 1:    Ankunft Pieterburen

Am Mittag können Sie die Seehundstation besuchen oder eine kurze Tour nach Zoutkamp, oder zur Teefabrik in Houwerzijl oder zur Borg Verhildersum unternehmen. Am Abend schön essen gehen im Dorf und schon mal einen kurzen Abstecher zum Deich machen und einen ersten Blick über das allzeit wechselnde Watt schweifen lassen.

Tag 2:    Pieterburen - Borkum
33 km

Nach einer erholsamen Nacht satteln Sie wieder die Fahrräder. Der Deich ist eine interessante Erscheinung in der sonst so flachen Polderlandschaft. Das Land endet am Deich und eine andere, neue Welt befindet sich dahinter. Salzwiesen, Vögel und Schafe erstrecken sich auf unendliche Weiten. Bei klarer Sicht kann man die Inseln Schiermonnikoog und Borkum sehen. Wie wäre es mit einem köstlichen Apfelkuchen und Kaffee in Noordpolderzijl? Oder vielleicht einen "Groningse poffert" (eine Art Rührkuchen)? Gestärkt geht es weiter, teils innerhalb, teils ausserhalb vom Deich und oft mit Rückenwind, nach Eemshaven, wo die Fähre nach Borkum übersetzt. Ihr Hotel ist nicht weit vom Hafen in Borkum entfernt. 

Tag 3:    Rundtour Borkum
27 km

Auf einer Insel aufzuwachen, fühlt sich immer an wie Urlaub. Salzhaltige Meeresluft, kreischende Möwen und der breite Nordseestrand gleich um die Ecke. Hier macht Radfahren so richtig viel Spass! Unterwegs gibt es viele hölzerne Strandbuden mit deftigem Essen. Der Radweg am Rande der Dünen bietet herrliche Ausblicke auf den endlosen Strand und das Meer. Auf halber Strecke der Insel liegt das winzige Ostland, eine kleine Gemeinde mit ein paar Bauernhöfen und Cafés mit Panoramablick über die Salzwiesen. Dann geht es zurück am Rand des Wattenmeers, wieder ganz anders aber auch sehr schön. Genießen Sie abends die Musik, die aus den Strandzelten an der Promenade ertönt, während Sie auf einen schönen Tag mit einem Gläschen anstoßen.

Tag 4:    Borkum - Pieterburen
34 km

Den Morgen können Sie noch nutzen um die Insel zu erkunden, denn es sind nur 30 km vom Festland zurück nach Pieterburen. Noch ein bisschen Nordsee oder das Watt genießen oder einfach nur auf dem Boulevard spazieren gehen. Bei Ebbe liegen die Robben buchstäblich auf der nächsten Sandbank vor Ihnen. Dann verlassen Sie Deutschland auch schon wieder. Die Fähre kehrt nach Eemshaven zurück. Nur ein kurzes Stück durch ein Industriegebiet, bevor Sie auf der Küstenroute zurück nach Pieterburen fahren. Am Horizont sieht man bereits den blau-weißen Turm der Marienkirche, der hoch über die Bäume hinaus ragt. Ein eigenartiges Bild neben den eher tristen Backsteinkirchen. Dann kommen Sie noch an den zwei schönen Borgen Usquert und Warffum in Uithuizen vorbei und zum Schluss noch die Wierde, das größte Warftendorf der Niederlande.

Tag 5:    Abreise

..... und schon wieder ist die Zeit vorbei, eigentlich viel zu kurz. Aber wenn Sie  noch Zeit haben, dann fahren Sie doch noch eine Runde durchs Hogeland via Zoutkamp und dem Nationalpark Lauwersmeer. Vielleicht einen leckeren Fisch bei "Lauwers" essen, wo auch die Schiffe nach Schiermonnikoog ablegen? Vielleicht auch was fürs nächste Mal?

Preise

Preis p.P.
Doppelzimmer, Frühstück 435.00
Zusätzliche Nacht (nur Frühstück) 70.00
Aufpreis pro Person
Übernachtung in Pieterburen am Freitag 10.00
Übernachtung in Pieterburen am Samstag 10.00
Leihräder (d/h)
Kinderfahrrad 40.00
Hybrid 48.00
E-Bike 100.00
Zusatzleistungen
Fahrrad Unfall Service € 3.00 x 4 12.00
Kindersitz € 1.25 x 4 5.00
Tandemfahrradanhänger € 6.00 x 4 24.00
Kinderanhänger € 17.50 x 4 70.00
Fahrradhelm pro Stück 10.00
SGR pro Stück 5.00
Unterkunft
Pieterburen - Gastenverblijf Waddenhoes
Pieterburen - Hotel Waddengenot ***
Borkum - Upstalsboom Seehotel
Leistungen & Extras

Overnights

3/4 Star Hotels

Kurtaxe inklusive

Breakfast included, half board optional

Detailed roadbook with maps and tourist information

Rental bikes are available

7-day service hotline

Gepäcktransport inklusiv

info_train

Parking available at the hotel

GPS tracks available

Borkum-Überfahrt im Preis inbegriffen.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinien. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice