Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung
Vom Watt in die Stadt lang
Vom Watt in die Stadt lang
Themen:
Niveau:
Reisedauer:
5 Tage
Fahrradtage:
 3
Komfort:
Saisonzeiten:
Jun Jul Aug Sep
Kode:
5003
Preis ab € 295
Vom Watt in die Stadt lang
Fotos ansehen

Vom Watt in die Stadt lang

Print

Fahrradtour: Vom Watt in die Stadt lang - 5 Tage

 

Entdecken Sie die nördlichste unserer Provinzen, das Watt, den Zeedijk, die Warftendörfer, Kirchen, Gärten, Landsitze, die Borgen und die vitale Stadt. Genau das Richtige um die Stadt Groningen und das wunderschoene Umland mit der Seenplatte im Süden zu erkunden. Es gibt so viel zu sehen, so dass ein zweiter Besuch sicher lohnenswert ist.

 

Radreisen Groningen: Vom Watt in die Stadt - 5 Tage

Für die meisten noch unbekannt, das Hogeland am Deich mit dem Wattenmeer direkt dahinter. Herrlich mit dem Fahrrad in die Provinz auf der Suche nach Ruhe und Weitläufigkeit. Die Stadt Groningen genießen, alt und authentisch wie zum Beispiel die Bahnhofshalle oder die Hofjes (Innenhöfe). Oder modern wie das Groninger Museum und das Forum. Dann geht es wieder zurück und Sie übernachten in Pieterburen.

 

Route
Tag 1: Ankunft Pieterburen
Tag 2: Pieterburen - Groningen
Tag 3: Stadtbesuch in Groningen oder Rundtour
Tag 4: Groningen - Pieterburen
Tag 5: Abreise

Tag 1:    Ankunft Pieterburen

Am Mittag können Sie die Seehundstation besuchen. Am Abend schön essen gehen im Dorf und schon mal einen kurzen Abstecher zum Deich machen und einen ersten Blick über das allzeit wechselnde Watt schweifen lassen.

Tag 2:    Pieterburen - Groningen
44 km

Langsam erwacht Pieterburen, eine schöne Tour erwartet Sie heute. Die Route führt durch weite Landschaften mit Kartoffel- und Getreidefeldern in der Nähe von Kaakhorn, unbekannte Dörfchen mit Namen wie Westernieland und Den Andel, die bereits von Künstlern entdeckt wurden. Onderdendam liegt wunderschön am Damsterdiep, dann geht es am Wasser entlang nach Winsum, das kürzlich zum schönsten Dorf der Niederlande ernannt wurde. Und noch mehr Wasser, wenn Sie durch das einzigartige Reitdiep / Hunzedal fahren. Eine kurze Bootsfahrt und dann Mittagspause im berühmten Café Hammingh oder Garnwerd 'aan Zee'. Auf den Spuren der Pieterpad-Pilger radeln Sie zurück in die Stadt Groningen. Beenden Sie Ihren Tag mit einem Drink oder einem Kaffee auf dem Grote Markt oder auf der Dachterrasse des Forums.

Tag 3:    Stadtbesuch in Groningen oder Rundtour
56 km

Die Stadt Groningen hat so viel zu bieten, dass ein Tag nicht ausreicht, wenn man auch noch Zeit zum Fahrradfahren haben möchte. Wer die Wahl hat, hat die Qual! Sie können sich für einen Einkaufstag entscheiden, das Groninger Museum besuchen, im Forum zu Mittag essen, den Martini Turm erklimmmen, den Prinsenhof, den Noorderhaven und die Innenhöfe besichtigen, einen kurzen Blick in den Bahnhof werfen und in einem der vielen Cafés auf dem Grote Markt entspannen. Oder Sie radeln durch das architektonisch hoch interessante Groningen, durch urbane Natur und  durch Feuchtgebiete, wenn Sie die Rundtour durch die Seenplatte machen. Oder von allem etwas, es ist Ihre Entscheidung! 

Tag 4:    Groningen - Pieterburen
52 km

Erkunden Sie die Stadt am Morgen weiter. Dann geht's vom Zentrum raus in die grüne Natur und weitläufige Landschaft. Die quirlige Studentenstadt weicht unbekannten Dörfchen, die Sie zu den wunderschönen Warften wie Middelstum und Kantens führen. Das hier ist das sogenannte Hogeland. Oberhalb von Usquert kann man unendlich weit in die Ferne schauen, nur der Deich bei Noordpolderzijl versperrt noch den Blick auf das Wattenmeer. Kurz auf einen Kaffee im 'Zielhoes' bevor es außerhalb des Deichs und oft mit viel Gegenwind wieder in Richtung Unterkunft geht und der Tag schon wieder vorbei ist.  Noch gemütlich essen gehen, ein gutes Buch in die Hand und ab ins Bett!

Tag 5:    Abreise

..... und schon wieder ist die Zeit vorbei, eigentlich viel zu kurz. Aber wenn Sie  noch Zeit haben, dann fahren Sie doch noch eine Runde durchs Hogeland via Zoutkamp und dem Nationalpark Lauwersmeer. Vielleicht einen leckeren Fisch bei "Lauwers" essen, wo auch die Schiffe nach Schiermonnikoog ablegen? Vielleicht auch was fürs nächste Mal?

Preise

Preis p.P.
Einzelzimmer, Frühstück 415.00
Doppelzimmer, Frühstück 295.00
Abendessen 120.00
Zusätzliche Nacht (nur Frühstück) 70.00
Aufpreis pro Person
Übernachtung in Pieterburen am Freitag 10.00
Übernachtung in Pieterburen am Samstag 10.00
Leihräder (d/h)
Kinderrad 40.00
Hybrid 48.00
Premium Fahrrad 80.00
Elektrorad 100.00
Zusätzlicher Service
Fahrrad Unfall Service € 3.00 x 4 12.00
Kindersitz € 1.25 x 4 5.00
Tandemfahrradanhänger € 6.00 x 4 24.00
Kinderanhänger € 17.50 x 4 70.00
Fahrradhelm Pro Stück 10.00
Boot Schiermonnikoog Pro Stück 30.00
SGR Pro Stück 5.00
Unterkunft
Pieterburen - Gastenverblijf Waddenhoes
Pieterburen - Hotel Waddengenot ***
Groningen - Best Western Plaza ***
Groningen - Westord The Market**** (Upgrade)
Leistungen & Extras

Overnights

3/4 Star Hotels

Kurtaxe inklusive

Breakfast included, half board optional

Detailed roadbook with maps and tourist information

Rental bikes are available

7-day service hotline

Luggage transport to your next hotel

info_train

Parking available at the hotel

GPS tracks available

Die Überfahrt nach Schiermonnikoog (Rückfahrkarte) kann man für EUR 30,- pro Person dazu buchen

In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice