Youtube
Email
Finden Sie Ihre Reise
Radreise-
SUCHEN
Anzahl Fahrradtage
Entfernung
Das Hoge Land - relaxed
Das Hoge Land - relaxed
Niveau:
Reisedauer:
5 Tage
Fahrradtage:
 3
Komfort:
Saisonzeiten:
Jun Jul Aug Sep
Kode:
5004
Preis ab € 375
Das Hoge Land - relaxed
Fotos ansehen

Das Hoge Land - relaxed

Print

Fahrradtour: Das Hoge Land - relaxed - 5 Tage

Das Hoge Land mit unendlichem Weitblick über Getreidefelder die sich bis zum Horizont erstrecken,  streng geometrisch angeordnete Kartoffelfelder so weit das Auge reicht und von Zeit zu Zeit ein hinter grossen Bäumen verstecktes Landgut. Den Deich sieht man schon aus der Ferne wie einen Streifen am Horizont. Stattliche Landhäuser und winzige Arbeiterhäuser geben einen Einblick in die Vergangenheit. Wunderschöne farbige Fischerhäuser im ehemaligen Seehafen Zoutkamp an der Reitdiep, der einzigen Schifffsroute in die Hauptstadt. Hier können Sie absolut  zur Ruhe kommen. Die Entfernungen mit dem Fahrrad sind nicht zu groß und Sie entdecken ein unbekanntes Juwel in unserem schönen Fahrradland. Groningen steht nicht auf dem Programm, das machen wir beim nächsten Mal!

 

Radreisen Groningen: Het Hogeland - relaxed - 5 Tage

Für die meisten noch unbekannt, das Hogeland am Deich mit dem Wattenmeer direkt dahinter. Herrlich mit dem Fahrrad fahren auf der Suche nach Ruhe und Weitläufigkeit in der Provinz. Natürlich einen kurzen Kaffee-Stopp bei "van't Ziel" in Noordpolderzijl und den Blick über das Watt schweifen lassen. Dann geht's weiter mit dem Fahrrad. Am nächsten Tag schauen wir uns die Boote an in einem Café entlang der Reitdiep in den Dörfern Zoutkamp oder Garnwerd. Oder Sie suchen sich in Ihrem Handbuch ein lauschiges Plätzchen an einem der kleinen Strände am Lauwersmeer. 

 

Route
Tag 1: Ankunft Pieterburen
Tag 2: Pieterburen - Zuidhorn
Tag 3: Zuidhorn - Winsum
Tag 4: Winsum - Pieterburen
Tag 5: Abreise

Tag 1:    Ankunft Pieterburen

Am Mittag können Sie die Seehundstation besuchen. Oder Sie fahren nach Nordpolderzijl, der kleinste Seehafen der Niederlande und ein beliebtes Ausflugsziel für die Groninger. Am Abend schön essen gehen im Dorf und schon mal einen kurzen Abstecher zum Deich machen und einen ersten Blick über das allzeit wechselnde Watt schweifen lassen.

Tag 2:    Pieterburen - Zuidhorn
41 km

Von Pieterburen fahren Sie in südliche Richtung und besuchen das Landgut Verhildersum in Leens oder die Teefabrik in Houwerzijl. Sie können auch einen Abstecher zum ehemaligen Seehafen in Zoutkamp machen. Schauen Sie sich die farbenfrohen Fischerhäuschen an oder setzen Sie sich in ein Café am Reitdiep und beobachten die Boote. Dann  geht es zurück nach Houwerzijl und dann zum  Hügeldorf Niehove, das einst vom Elsevier Weekblad zum schönsten Dorf der Niederlande gekürt wurde. Eine weitere Empfehlung, bevor Sie abends in Zuidhorn ankommen: Die Piloersemaborg, B & B, ein kulinarisches Juwel!

Tag 3:    Zuidhorn - Winsum
34 km

Der kerzengerade "Van Starkenborg-Kanal", der von großen Lastkähnen befahren wird, ist Ihr Führer im ersten Teil der heutigen Etappe. Dann fahren Sie in das Reitdiepdal, eine wahre und schöne Abwechslung zum geraden Kanal von heute morgen. In der Ferne taucht ein großes Segelschiff auf, das Wahrzeichen von Garnwerd aan Zee. Zeit für Kaffee oder Mittagessen in diesem Restaurant oder im berühmten Hammingh Café. Vergessen Sie nicht, auch Garnwerd zu erkunden. Es lohnt sich! Dann müssen Sie sich entscheiden: Ein kleines Stückchen mit dem Schiff oder eine kleine Runde via Ezinge. Wie auch immer, der Winsumerdiep bringt Sie in das "schönste Dorf 2020" Winsum. Ein komfortables Hotel am Wasser erwartet Sie. Entspannen Sie sich oder doch lieber ein Elektroboot mieten und über das Wasser schippern?

Tag 4:    Winsum - Pieterburen
49 km

Eine weitere schöne Fahrradetappe im Hogeland entlang des Damsterdiep ins malerische Onderdendam. Auch die Warften Middelstum, Kantens und Usquert sind wunderschön. In Uithuizen empfehlen wir die Menkemaborg, wo man herrlich zu Mittag essen kann. Dann durch weitläufiges Land mit viel Wind zum kleinsten Seehafen der Niederlande in Noordpolderzijl. Beenden Sie den Mittag auf dem Deich im Café 't Zielhoes und geniessen Sie den Blick auf Borkum und das Wattenmeer! Ommmmmm!

Tag 5:    Abreise

Die Zeit zum Abschied ist gekommen. Aber Sie können selbstverständlich auch verlängern und zum Beispiel einen Tag auf Schiermonnikoog verbringen oder die deutsche Insel Borkum kennelernen, die sich gleich um die Ecke befindet.

Preise

Preis p.P.
Einzelzimmer, Frühstück 495.00
Doppelzimmer, Frühstück 375.00
Abendessen 120.00
Zusätzliche Nacht (nur Frühstück) 70.00
Aufpreis pro Person
Übernachtung in Pieterburen am Freitag 10.00
Übernachtung in Pieterburen am Samstag 10.00
Leihräder (d/h)
Kinderrad 40.00
Hybrid 48.00
Premium Fahrrad 80.00
Elektrorad 100.00
Zusätzlicher Service
Fahrrad Unfall Service € 3.00 x 4 12.00
Kindersitz € 1.25 x 4 5.00
Tandemfahrradanhänger € 6.00 x 4 24.00
Kinderanhänger € 17.50 x 4 70.00
Fahrradhelm Pro Stück 10.00
SGR Pro Stück 5.00
Unterkunft
Pieterburen - Gastenverblijf Waddenhoes
Pieterburen - Hotel Waddengenot ***
Zuidhorn - In 't Hold 1654 ***
Winsum - Hotel Marenland ***
Leistungen & Extras

Overnights

3/4 Star Hotels

Kurtaxe inklusive

Breakfast included, half board optional

Detailed roadbook with maps and tourist information

Rental bikes are available

7-day service hotline

Luggage transport to your next hotel

info_train

Parking available at the hotel

GPS tracks available

In order for this website to function properly we use cookies. Read our Cookie-Politik. Manage cookies
extraSmallDevice
smallDevice
mediumDevice
largeDevice